Kontakt Dienstleistungen Referenzen

ARCH
Dapoz Werner

IMPRESSUM

PRIVACY - COOKIES


Home

APARTMENTS GANA - LA VILLA


Die Planungsaufgabe besteht in der Gesamtsanierung eines Mehrfamiliengebäudes mit Berücksichtigung der Maßnahmen zu Optimierung der Energieeffizienz und das Erreichen der Klimahaus Klasse C. Das ursprüngliche Gebäude wurde 1976 errichtet und sollte durch eine gezielte Sanierung, eine Verbesserung der Nutzung und mehr Komfort für den Bewohner erzielen.


Hauptgenmerk der Planung ist der Ausbau des bestehenden Dachgeschosses, der vom Beschluss der Landesregierung vom 5. August 2014, Nr. 964 geregelt wird. In dem Gesetz wird ausdrücklich festgehalten, dass nicht bewohnbare, rechtmäßig bestehende Dachgeschosse, die für Wohnzwecke wiedergewonnen werden, auch unter Überschreitung des Energiebonus bis auf das für die Bewohnbarkeit des Geschosses unbedingt erforderliche Ausmaß erhöht werden können. Nachdem die Gemeindeverwaltung mit allen Mitteln versucht hat dieses Bauvorhaben zu verhindern, wurde von Seiten des Bauherrn Rekurs beim Verwaltungsgerichthof eingereicht. Durch das Urteil zu Gunsten des Kunden, wurde die Ausbaumöglichkeit für bestehende Dachgeschosse bekräftigt (Urteil Nr. 59/2018 des Verwaltungsgerichthofs).

In diesem ausgebauten Dachgeschoss wurde die Eigentumswohnung realisiert. Für den Wohnbereich wurden zahlreiche Projektstudien entwickelt. Diese wurden in Teamarbeit mit Naemas Architekten aus Bozen entwickelt. Die Innenraumgestaltung zeigt sich mit klarem Design und schönem Farbkonzept. Durch die Wahl von großen Fensteröffnungen sind die Innenräume durch Licht durchflutet und der Bewohner kann stets die atemberaubende Aussicht geniessen.

Ein weiterer Aspekt der eine große Rolle in der Planungsphase gespielt hat ist die Kompaktheit der Gebäudehülle, welche es ermöglicht einen jährlichen Verbrauch von nur 70 Liter Heizöl pro Quadratmeter im Jahr einzuhalten. Dies entspricht der Klimahausklasse C. Die Energieeffizienz wurde durch die Sanierung von 156kWk/m²a auf 70kWh/m² verbessert, das einer Einsparung von zirka 40.000 Liter Heizöl im Jahr entspricht.







APARTMENTS GANA